Die Software von Bauprofis für Bauprofis

PROBIS ist ein MultiProjektControlling Tool der emproc sys. Der flexible Aufbau von PROBIS erlaubt eine maßgeschneiderte, unternehmensspezifische Darstellung von Kostengerüsten und deren problemlose Weiterentwicklung im Rahmen der Kostenverfolgung. Dabei ermöglicht PROBIS jederzeit die bedarfsgerechte Strukturierung aller relevanten Projektinformationen und somit eine unkomplizierte Handhabung von hochkomplexen Projektstrukturen.

Probis Expert
Highlights

Multiprojektcontrolling Software
für die Immobilienwirtschaft


PROBIS ermöglicht die Kostenver-
waltung vom Budget bis zur Schluss-
rechnung über frei definierbare
Kataloge.

Projektübergreifende Planung

PROBIS schafft einen zentralen
Überblick über die Kosten verschie-
dener Projekte und ermöglicht, die
Maßnahmen gegeneinander zu
benchmarken, sowohl tabellarisch
als auch grafisch.

Schnittstellen zu Branchenüblichen
EDV Systemen und Nutzung der
vorhandenen Daten


PROBIS beschleunigt den Informations-
fluss und die Minimierung von Fehlern,
da kein manueller Datenübertrag not-
wendig.

Unternehmensspezifische Darstellung
von Kosten und Erlösen


PROBIS erlaubt vielfältige und erweiter-
bare Auswertungsmöglichkeiten der
Daten über Dashboards und Widgets.

Probis Expert
Funktionen

Emproc SYS

emproc sys ist Teil der emproc Familie. emproc ist seit Jahren als Kostenplaner und Bauprojektmanager an den größten deutschen Bauprojekten beteiligt. PROBIS wurde in der emproc Familie von Bauprofis entwickelt und wird bei allen emproc Projekten höchst erfolgreich eingesetzt. So sind wir der einzige MPC-Anbieter im Baubereich, der seine Software nicht nur entwickelt hat, sondern auch im realen täglichen Einsatz betreibt.

Probis Referenzen

Probis Referenzen

Referenzkunden

b.i.g. bechtold engineering Gmbh
CBRE GmbH
Deutsche Pfandbriefbank AG
FBB – Flughafen Berlin Brandenburg
FMBau – Flughafen München Baugesellschaft mbH
FMG – Flughafen München GmbH
gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner
ibb-bgw – Professor Burkhardt Ingenieure
PMS AG – Architekten und Ingenieure

Transparenz 1
 
Erst wenn man einer Sache bis
ans Ende folgt, wird man sehen,
ob dort Finsternis herrscht
oder strahlendes Licht.

Transparenz 2
 
Gerade die härtesten Fakten
und das belastbarste Material
verlangen nach der richtigen
Ordnung. So entsteht aus un-
durchsichtiger Materie ein
transparentes Ganzes.